Was Wir Bieten

Unsere langjährige Erfahrung im Umgang mit Pferden und eine Ausbildung als Tierarzthelferin hat uns gezeigt, dass Pferde die auf eine natürliche Weise gehalten werden, deutlich gesünder und ausgeglichener sind als Pferde, die in herkömmlicher Stallhaltung leben.

Hierfür haben wir auf unserem Hof einen Trail im Stil von Paddock Paradise gestaltet. Dies ist eine Offenstall Variante aus Amerika, die der ehemalige Hufschmied Jamie Jackson entwickelt hatte. Das Kernelement dieser Offenstall Variante ist der sogenannte Track, quasi ein Pfad, der um die verfügbare Fläche geführt wird. Auf dem Track finden die Pferde alles vor, was sie brauchen: Heu, Wasser, Mineralsteine, Schutzplätze (Unterstand), Wälzplätze und vieles zu entdecken.

Pferde sind es von Natur aus gewohnt, sich den ganzen Tag in einer Herde zu bewegen und ständig draußen zu sein.  Der Allez-Hopp Stall bietet hierfür sehr viel Platz für soziale Kontakte, Spiel und Bewegung. Auf dem ganzen Offenstall Trail gibt es Unterstände und Bäume zum Schutz vor Sonne und Regen, dazu verschiedene Liegeflächen zum Ausruhen. Es gibt einen kleinen Teich zum Abkühlen, Baden und Trinken. Der Sandplatz dient als Fläche zum Spielen oder Wälzen, wie es auch weitere verschiedene Spielbereiche gibt, in denen die Pferde ihren Spieltrieb ausleben können. Für die optimale Hufbeschaffenheit gibt es verschiedene Bodenbeläge (trocken-nass- hart- weich) auf dem Weg.

Weitere Vorteile eines solchen Paddock Trails sind:

  • Die Pferde leben Tag und Nacht in einer Herde, was ihrem sozialen Wesen entspricht.

  • Die Pferde können sich auf dem Paddock Trail wunderbar aus dem Weg gehen. Es gibt keinen unmittelbaren „Konfrontationsdruck“. Dadurch geht es sehr friedlich zu und gerade rangniedrige Pferde kommen in dieser Haltungsform sehr gut zurecht.

  • Die Integration eines neuen Pferdes geht hierdurch sehr gut.

  • Maximale Weglängen zur Bewegung durch verteilte Futterstellen

  • Die Pferde können nach ihrem eigenen Rhythmus leben, da es keine Vorgaben durch die Fütterzeiten gibt.

  • Die Pferde können gemeinsam Fressen sich aber auch gleichzeitig aus dem Weg gehen, falls sie aufgrund der Rangordnung nicht verstehen.

 

Der große Offenstall ist für eine gemischte Herde von max. 20 Pferden. 

Dann gibt es noch einen kleinen Offenstall für max. 5 Pferde und mehrere große Innenboxen (bis 21 qm) mit Liegebetten.

Die Boxen werden von Pferden genutzt, welche sich in der Herde schwertun, krank sind oder ihre Ruhe brauchen.

So sind wir sehr flexibel und können auf die verschiedenen Pferdecharaktere bzw. -verhalten und die Wünsche der Pferdebesitzer eingehen.

Alles in allem eine Umgebung, die so natürlich wie nur möglich aber auch sehr individuell sein kann.

Weitere Einrichtungen sind eine Waschbox mit Infrarot-Solarium. Es gibt eine große Sattelkammer, in der jeder die Pferdesachen und persönlichen Sachen unterbringen kann.

Um allen Ausbildungsständen gerecht zu werden, haben wir eine Reithalle, einen Roundpen, einen Reitplatz und eine Spielwiese für Pferd mit Reiter mit verschiedenen festen Hindernissen.  Direkt vom Hofgelände weg kommt man auf ein schönes weitläufiges Ausreitgelände mit Wiesen und Wäldern.

Somit können wir den Bedürfnissen verschiedener Ausbildungsstufen, Muskulaturaufbau, Bodenarbeit, Longieren, usw. gerecht werden.

Zu einer pferdefreundlichen Umgebung gehört auch die ideale Betreuung. Allez-Hopp wird von erfahrenen Pferdemenschen geleitet. Petra ist ausgebildete Tierarzthelferin und Reitlehrerin. Sie hat über 40 Jahre Erfahrung mit Pferden. Sie sorgt verlässlich für die Betreuung aller Pferde auf dem Allez- Hopp.

Damit auch der Pferdebesitzer nicht zu kurz kommt, haben wir ein Reiterstüble mit Küche, Kühlschrank, Toilette, Sitzecke und einen Grillplatz davor. So können auch die Pferdemenschen sich wohl fühlen und gesellig sein.

Außerdem bieten wir hier bei Allez-Hopp viele Gemeinschafts-aktivitäten auf und abseits des Hofes an: Grillabende, Messebesuche, Reitwochenenden, und, und, und ... Eine lebendige, fröhliche Gemeinschaft ist uns genauso wichtig wie eine gesunde, natürliche Pferdehaltung. Bei uns dürfen sich beide "sauwohl" fühlen: Pferd UND Reiterin / Reiter.

 

Wir bei Allez-Hopp sind auf alles vorbereitet. Gute Ausbildung von Pferd UND Reiterin / Reiter liegt uns am Herzen.

Interesse geweckt?

Dann kommen Sie doch einfach vorbei und machen sich ein Bild von unserem Hof. Wir freuen uns auf Sie.

Herzlich Willkommen beim Allez- Hopp

 

 

Paddock Paradise
Pferde sind Herdentiere.
Mehrere Futterstellen.
Unterschiedliche Bodenbeschaffenheit
Unterschiedliche Bodenbeschaffenheit
Unterstände.
Natürliche Umgebung.
Natürliche Umgebung.
Erfahrene Betreuung.
Entspanntes reiten.
Gesundheit.
Gemeinschaft.
Gemeinschaft
Gemeinschaft
Reitausbildung.
Reitplatz
Reithalle
Platz ...
Verschliessbarer Stauraum ...
Jede Menge Platz.
Badewanne.
Wunderschön.